So planen Sie eine Mount-Everest-Tour

Mount Everest ist der höchste Berg der Welt bei 8.848 Meter (29.030 ft) über dem Meeresspiegel. Oben immer schneebedeckt 6.000 Meter, es ist der heilige Gral der Bergsteiger und heilig unter den Tibeter und Nepalesen.



Wenn Sie die Nordwand des Everest in Tibet besuchen, ist China teurer, kälter und krasser, aber wahrscheinlich sicherer und lohnender als in Nepal.



Weit weniger Bergsteiger unternehmen Expeditionen, um den höchsten Gipfel der Welt von der härteren chinesischen Seite aus zu besteigen, aber Sie können Besuchen Sie den Mount Everest, ohne zu klettern.



Der Everest ist von Lhasa aus nicht sichtbar, da die Hauptstadt Tibets fast 700km (400 Meilen) entfernt, aber Sie können den Everest-Gipfel bequem von Chinas aus sehen Everest-Basislager .

Guilin Hotel-Upgrade

Aktualisieren Sie die Reisebeschränkungen für Tibet COVID-19:



[September 2021] Sie müssen das letzte Mal physisch in China sein 3 Monate bevor Sie nach Tibet reisen können. Bei Reisen von Tibet zum chinesischen Festland ist keine Quarantäne erforderlich.



Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihre Tour zu planen und Ihre Tibet-Reisegenehmigungsdokumente im Voraus vorzubereiten. Machen Sie sich keine Sorgen über die Stornierung. Wir erlauben kostenfreie Stornierung aus irgendeinem Grund bis zu 24 Stunden vor Abflug.

Kontaktieren Sie uns über WeChat : chinahighlightstour oder QR-Code scannen



Inhaltsvorschau

Reisegenehmigungen für den Mount Everest in China

Um nach Tibet einzureisen und durch Tibet zu reisen, sind Reisegenehmigungen erforderlich. Außer a Einreiseerlaubnis für Tibet , ein Reiseerlaubnis für Ausländer ist erforderlich, um zu reisen Everest-Basislager .



Tibet-GenehmigungWas ist eine Tibet-Genehmigung?

Sie dürfen sich nicht bewerben Tibet-Genehmigungen auf eigene Faust oder reisen Sie ohne Reiseleiter nach Tibet. Sie müssen ein Reisebüro finden, das Ihnen bei der Organisation des Zugangs zu Tibet hilft.

Wir bieten Genehmigungen (einschließlich unserer Unterstützung bei der Erlangung aller erforderlichen Genehmigungen) und ein erstklassiges privater Führer Service mit all unseren Tibet-Touren .





Weiterlesen über die Planung einer Tibet-Tour und So erhalten Sie Reisegenehmigungen für Tibet .

Kontaktieren Sie uns, um Hilfe bei der Beantragung von Tibet-Genehmigungen zu erhalten.



Wo ist das Everest-Basislager in China?

Mitten im Himalaya, Mount Everest liegt an der Grenze zwischen China und Nepal. Der Süd- Pisten des Mount Everest gehören Nepal, während Nordhang ist in Tibet , China.



Chinas Everest Base Camp (EBC) befindet sich am Fuße des Nordhangs in der Gemeinde Qudang, Kreis Dingri, Präfektur Shigatse, Tibet.

EBC China liegt 6 km (4 Meilen) südlich von Rongbuk Kloster auf 5.150 m Höhe.

Mehr sehen an Wo liegt der Mount Everest? — Interessante Standorteffekte .

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

So erreichen Sie das Everest Camp in Tibet

Von Lhasa aus nehmen Sie a Bus (10 Stunden) oder Zug (3 Stunden) nach Shigatse, dann privater Transport zum Basislager (12 Stunden) über Dingri und Kloster Rongbuk (das höchste religiöse Gebäude der Welt).

Die Leute erreichen normalerweise Lhasa mit dem Flugzeug von den großen Städten in China oder überqueren Sie die Qinghai-Tibet-Plateau durch Bahneinstieg in Xining oder anderen großen Städten in China.

wenn du nach Lhasa fliegen Von Kathmandu, Nepal, können Sie an einem klaren Tag auf der linken Seite den Mount Everest sehen.

Weiterlesen an Wie komme ich nach Tibet .

Empfohlene Tour:

  • 10 Tage Peking-Lhasa-Shanghai
  • 8 Tage Lhasa zum Everest Base Camp Tour
  • 7 Tage Tibet-Touren mit dem Zug von Xining

Unterwegs zum Everest

Everest Base Camp geht es um 700km (400 Meilen) von Lhasa entfernt, und nur eine gute Transportlösung ermöglicht Ihnen eine reibungslose Reise.

Wir empfehlen keine Busse. Der beliebteste und bequemste Weg auf der Straße ist der einen Van und einen Fahrer mieten.

Unsere vorgeschlagene Straßenroute von Lhasa nach EBC ist:

  • Tag 1: Lhasa – Yamdrok See – Shigatse (7 Stunden)
  • Tag 2: Shigatse – Dingri (4 Stunden)
  • Tag 3: Dingri – Kloster Rongbuk – Everest Base Camp (4 Stunden)

Wenn Sie unterwegs lieber auf Sightseeing verzichten möchten, dann überspringen Yamdrok-See und fahren Sie direkt nach Dingri.

  • Tag 1: Lhasa – Shigatse – Dingri (9 Stunden)
  • Tag 2: Dingri – Kloster Rongbuk – Everest Base Camp (4 Stunden)

Eine Beschreibung des Reiseerlebnisses finden Sie unter Von Lhasa nach Shigatse – Fantastische Landschaft .

Mehr sehen über Straßenbedingungen auf So erreichen Sie das Everest-Basislager .

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Reisen zum Everest mit Schiene und Straße

Sie können einen Zug von nehmen Lhasa nach Shigatse . Es gibt zwei Züge zwischen Lhasa und Shigatse pro Tag dauert ca. 3 Stunden .

Fahrkarte Kosten richten sich nach dem Sitztyp: 7 $ für einen harten Sitz, 18 $ für eine harte Koje, 26 $ für eine weiche Koje.

Vom Bahnhof Shigatse müssen Sie auf der Straße weiterfahren, um nach . zu gelangen Everest-Basislager , wie oben beschrieben.

Hier ist ein L hasa – Shigatse-Zug Zeitplan (als Referenz):

Route Zug Abfahrt Ankunft
Lhasa-Shigatse Z8801 08:30 11:25
Z8803 15:20 17:59
Shigatse–Lhasa Z8804 12:05 14:40
Z8802 18:40 21:33

Weiterlesen an So erreichen Sie das Everest-Basislager .

Empfohlene Tour:

  • 8-tägige Tour von Lhasa zum Everest-Basislager
  • 5-tägige Lhasa Classics und Lake Yamdrok Tour
  • 4-tägige Komfort-Tour zu den Highlights von Lhasa
Kontaktiere uns

Sehenswürdigkeiten rund um Mount Everest

Kloster Rongbuk

Kloster Rongbuk , das der höchste Buddhist der Welt Kloster (Höhe 5.154 m) und wahrscheinlich der höchste durchgehend bewohnte Ort der Welt gilt als das Tor zum Everest Base Camp.

Kloster RongbukMenschen in der Nähe des Klosters Rongbuk

Everest-Basislager, Tibet

EBC Tibet ist der beste Aussichtspunkt für einen Blick auf die imposante schneebedeckte Mount Everest . Obwohl er etwas weiter vom Everest entfernt ist als zuvor, ist der neue EBC nahe genug, um die luftige Aussicht zu bewundern.

Basislager im Kloster RongbukDas neue EBC ist im Kloster Rongbuk

Sie können das schätzen Sonnenaufgang Sonnenuntergang bei EBC an klaren Tagen. Der Sternenhimmel bei Nacht ist auch sehr spektakulär. Und es gibt ein Chinesisches Postamt bei EBC, wo Sie Ihre Familienpostkarten vom Mount Everest kaufen und versenden können.

Im Januar 2019 wurde zum Schutz des fragilen Ökosystems des Mount-Everest-Gebiets der bisherige EBC-Standort aufgegeben und Teil der Kernschutzzone von Chinas Nationales Naturschutzgebiet Qomolangma (QNNP) und das Betreten ist ohne Erlaubnis verboten.

Wanderung zum Everest-Basislager

Unsere Empfehlung 4-tägige Wanderung von Altes Tingri zu EBC erfordert keine Bergsteigererfahrung: es ist mittelschwer.

Das Trekking-Erlebnis ist voller tibetischer Landschaften und Dörfer. Lesen Sie mehr Details auf Everest Base Camp Trek – eine Top-Tibet-Trekkingreise .

Zelte entlang des EBC-TreksÜbernachten Sie während des EBC Trek

Siehe auch Top-Aktivitäten in Tibet .

Empfohlene Touren:

Beste Reisezeiten für den Mount Everest

Der beste Zeiten zu gehen sind spät April Zu früh Juni und spät September Zu früh November , da es wenig Regen und Schnee gibt und die Tagestemperaturen über dem Gefrierpunkt liegen.

Mitte Oktober zu November ist vielleicht die beste Zeit, um einen Blick auf den Gipfel zu werfen, da dann das klarste und trockenste Wetter ist. Fotografen bevorzugen möglicherweise April, da es die beste Zeit ist, um die fahnenartige Wolke zu fotografieren, die über dem Gipfel schwebt.

Mount Everest-GipfelKlare Sicht auf den Mount Everest-Gipfel

Vermeiden Sie die Winterzeit von November zu April aufgrund rauer Witterungsbedingungen. Außerdem ist Tibet normalerweise abgeschlossen in Februar und Marsch .

Wir empfehlen Ihnen nicht, im Sommer zu gehen, denn der Sommer ist der Regenzeit vor allem in Tibet Juli und August . Der Gipfel ist normalerweise von Nebel/Wolken bedeckt und Sie haben weniger Chancen, den Gipfel zu sehen.

Lesen Sie weiter auf Die beste Reisezeit für den Mount Everest .

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung oder schauen Sie vorbei Tibet Wetter .

Unterkünfte im Everest Base Camp, Tibet

Die meisten Leute bleiben vor ihrer Reise nach Shigatse Mount Everest, obwohl Dingri , 120 km (70 mi) oder 3 Stunden vom Basislager, hat eine begrenzte Anzahl von Hotels. In der Nähe von EBC können Sie in bleiben Kloster Rongbuk und Gästehaus oder ein Zelthotel.

Erwarten Sie nicht zu viel von der Unterkunft.

Pension im Kloster Rongbuk

Etwa 7 Kilometer (4 km) nördlich von Everest-Basislager , Angebote des Klosters Rongbuk Grundeinrichtungen : ein Bett und Decken wie in den Zeltherbergen, aber die Zimmer werden etwas wärmer, und Sie können Ihr eigenes Bad und Schlafzimmer und mehr Platz haben.

Zelthotels

Normalerweise 1 0 Personen teilen ein Zelt, und in der Hochsaison oft mehr. Es gibt keine Badezimmer zum Duschen, keine Heizung und schreckliche Gemeinschaftstoiletten.

Zelt im Kloster RongbukZelt im Kloster Rongbuk

Das Campen mit dem eigenen Zelt ist für ein wenig Privatsphäre erlaubt. Aber Sie müssen trotzdem im Zeltbereich campen und zahlen die gleiche Campinggebühr pro Person wie für das Zelte für 10 Personen.

Lesen Sie mehr auf Übernachten im Everest Base Camp .

Kontaktieren Sie uns für weitere Hoteloptionen in Tibet.

Wie viel kostet ein Besuch bei EBC im Jahr 2021?

Eine Reise zum Everest Base Camp in Tibet kostet ungefähr 2.300 $ pro Person bei uns basierend auf einer privaten Tour für zwei Menschen.

Die Preise variieren je nach Reiseroute, Reisedaten, Anzahl der Personen und ausgewählten Hotels.

Unser Preis beinhaltet:

  • Einreisegenehmigungen für Tibet und Reisegenehmigungen für Ausländer
  • Eintrittspreise
  • Hotels mit kostenlosem Sauerstoff (Check out Hotels)
  • Tägliches Essen
  • Ein privates lokales Fahrzeug mit Klimaanlage und viel Platz für Gepäck
  • Ein englischsprachiger lokaler Guide, der die Reservierung bestätigt, organisiert Eintrittskarten, kümmert sich um alle Probleme und gibt sachkundige Antworten und Kommentare.

Empfohlene Touren:

  • 5 Tage Lhasa Classics und Lake Yamdrok Tour
  • 4 Tage Komfort-Tour zu den Highlights von Lhasa

Wie viele Tage dauert der Besuch des Everest-Basislagers?

8 Tage werden normalerweise benötigt (aus China). Sie sollten wegen des hohen Risikos einer akuten Höhenkrankheit nicht am selben Tag, an dem Sie in Tibet ankommen, zum EBC gehen.

Es wird empfohlen, drei Tage in Lhasa und Shigatse zu verbringen, um sich zu akklimatisieren und zu entdecken Tibetische Kultur e und arrangiere deine Reiseerlaubnis für Ausländer, bevor du oben gehst 4.000 Meter.

Unsere empfohlene Reiseroute:

  • Tag 1: Ankunft in Lhasa (Höhe 3.650 Meter)
  • Tag 2: Lhasa: Norbulingka, Kloster Sera, Kloster Drepung
  • Tag 3: Lhasa: Potala-Palast, Jokhang-Tempel, Barkhor-Straße
  • Tag 4: Lhasa – Gyantse (4.040 m) – Shigatse (3.836 m): Yamdrok-See, Karola-Gletscher, Palcho-Kloster
  • Tag 5: Shigatse–Tingri (4.300 Meter): Tashilunpo Kloster
  • Tag 6: Tingri–Shigatse: Kloster Rongbuk, Everest Base Camp (5.200 m)
  • Tag 7: Shigatse–Lhasa
  • Tag 8: Abfahrt von Lhasa

Den detaillierten Reiseverlauf finden Sie unter 8 Tage Everest Base Camp Tour oder kontaktieren Sie uns, um Ihre Tibet-Tour individuell zusammenzustellen.

Kontaktiere uns

Packliste

Sonnencreme: Bringen Sie starke Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor mit, um Ihre Haut vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen.

Sonnen-/Schneebrille: Das ultraviolette Licht ist in den Bergen sehr stark. Bringen Sie also eine Sonnenbrille mit, um Ihre Augen zu schützen, und bringen Sie eine Schneebrille mit, um Schneeblindheit zu vermeiden, wenn Sie in der verschneiten Jahreszeit den Mount Everest besuchen.

Lippenbalsam und Feuchtigkeitscreme: Tibet hat ein trockenes und kaltes Klima, also treffen Sie Maßnahmen, um rissige Lippen und feuchtigkeitsarme Haut zu vermeiden.

Daunenjacke (und warmer Schlafsack beim Camping): Nachts ist es im EBC auch im Sommer sehr kalt. Die Steppdecken in den EBC-Zeltherbergen reichen möglicherweise nicht aus, um Sie vor der Kälte zu schützen.

Gut-/Ersatzbatterien: Bei EBC gibt es nicht viel Strom, daher müssen Sie Ihr Telefon oder Ihre Kamera und Ihre Batterien vor der letzten Etappe Ihrer Reise aufladen.

Die Kälte zehrt an Batterielebensdauer, also halten Sie die Geräte/Batterien isoliert.

Essen: Bringen Sie genug Essen für die lange Reise mit, wenn Sie sich nicht an das lokale Essen gewöhnen können. In den Zeltherbergen von EBC gibt es wenig Auswahl an Essen.

Medizin: Möglicherweise benötigen Sie Medikamente zur Verringerung Höhenkrankheit oder für andere Bedingungen wie Reisekrankheit.

Schaut auch vorbei Was Sie für eine Tibet-Tour einpacken sollten .

trees that grow in desert climate

Empfohlene Tibet-Touren:

  • 17-tägige Tour durch Peking, Xian, Tibet, Chengdu, Guilin und Hongkong
  • 13-tägige Peking-Xi'an-Lhasa-Shanghai Private Tour

Höhenkrankheit vermeiden

Bevor Sie den Mount Everest besuchen, stellen Sie sicher, dass Sie in guter körperlicher Verfassung sind. Holen Sie vorab ärztlichen Rat ein.

Bei Asthma, Bluthochdruck oder ähnlichen Erkrankungen sollte davon abgeraten werden. Machen Sie körperliches Training, um die Höhe zu vermeiden oder zu reduzieren Krankheit bevor du gehst.

Auf dem Weg zum EBC (5.200 m) sollten Sie sich etwa drei Tage Zeit nehmen, um sich an die Höhenlage in Lhasa (3.650 m), Shigatse (3.800 m) und Dingri (4.300 m) zu gewöhnen.

Vermeiden Sie anstrengende Aktionen, schnelle Bewegungen und Springen. Wenn Sie Kopfschmerzen und Schwindel bekommen, kann die Einnahme von Flaschensauerstoff oder ein Umzug in eine niedrigere Höhe zur weiteren Akklimatisierung helfen.

Weitere Höheninformationen finden Sie unter Höhe von Tibet

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung oder sehen Sie mehr Reisetipps.

Besuch des Mount Everest mit China Highlights

Wenn Sie den Mount Everest sehen möchten, aber Angst vor den rauen Bedingungen haben, können wir Ihnen helfen, Ihre Reise angenehmer zu gestalten.

Wenn Sie mit uns touren, helfen wir Ihnen bei der Organisation Tibet-Genehmigungen , Hotels, einen erfahrenen Fahrer, ein gutes Fahrzeug und einen sachkundigen lokalen Führer.

Empfohlene EBC-Touren:

  • 8-tägige Everest-Basislager-Tour: Genießen Sie die einmalige Erfahrung, im Everest-Basislager in der Nähe des Mount Everest zu stehen.
  • 11-tägige Tibet-Tour mit Everest Base Camp Trek : Erleben Sie Tibets Höhepunkte und die Himalaya-Landschaft und die Nomadenkultur rund um den Everest bei einer 4-tägigen durchschnittlichen Reise.

Unsere anderen beliebten Touren können so angepasst werden, dass sie einen Everest-Besuch beinhalten:

Kontaktieren Sie uns, um Tibet nach Ihren Interessen und Anforderungen zu bereisen.