Die Top 10 Aktivitäten in Nanjing

Nanjing Sun Yat-sen-DenkmalNanjings Sun Yat-sen-Denkmal

Nanjing ist eine der vier großen alten Hauptstädte Chinas. Mit Optionen wie einem gemütlichen Spaziergang um den Xuanwu-See, einer abenteuerlichen Wanderung am Purple Mountain und vielen historischen Sehenswürdigkeiten sollte die „südliche Hauptstadt“ auf Ihrer China-Eimerliste stehen. Hier sind unsere Top-10-Empfehlungen was Sie bei Ihrem Besuch in Nanjing tun sollten:



1. Bao’en-Tempel

In den frühen Jahren des Ming-Dynastie (1368-1644), Bao’en-Tempel, auch bekannt als Porzellanturm, war einer der drei berühmtesten Tempel in Nanjing. In der Pagode verehrten die Menschen Buddha und befreiten die Seelen der Toten aus dem Fegefeuer. Irgendwann wurde der Tempel zerstört, aber ein chinesischer Geschäftsmann spendete einen beträchtlichen Geldbetrag für den Wiederaufbau und die Renovierung.



yellow and black banded caterpillar

Heute stellt der Tempel noch immer seine Hauptrolle während der Ming-Dynastie dar und dient als Ausstellung für moderne Kunst. Der Tempel liegt am Südufer des Qinhuai-Fluss nicht weit vom konfuzianischen Tempel entfernt.



2. Besuchen Sie das Nanjing Massacre Memorial

Das Nanjing-Massaker-Denkmal erinnert an 300.000 Menschen und ist ein Ort, um aus der Geschichte zu lernen. Im Jahr 1937 wurde die Hälfte der 600.000 hilflosen Menschen in Nanjing von der hochdisziplinierten japanischen Armee abgeschlachtet, als China über einen Zeitraum von mehr als 6 Wochen in Shanghai gegen sie kämpfte.

Dies soll die Japaner nicht verunglimpfen; Es geht darum zu lernen, wie die Menschheit manchmal so schrecklich zu anderen sein kann – ähnlich wie bei Tieren. Es gibt ein altes Sprichwort, „Diejenigen, die die Geschichte ignorieren oder sich weigern, aus der Geschichte zu lernen, werden sie für immer wiederholen“. Gedenken Sie denen, die während des Massakers von Nanjing 1937 ihr Leben verloren haben. Das Denkmal erinnert an die Hunderttausenden ermordeten chinesischen Zivilisten und steht heute als Symbol für Frieden und Hoffnung gegen den Krieg.



3. Schlemmen Sie an Jinling Roast Duck

Nanjing gebratene EnteNanjing Gebratene Ente

Obwohl Peking Ente ist in ganz China berüchtigt für seinen üppigen Geschmack, Nanjing trägt immer noch den Titel als Entenhauptstadt. Lokale Köche produzieren Suppen, Vorspeisen, Hauptgerichte, Gebäck und Snacks aus dem Vieh.



Die südliche Hauptstadt bietet Jinling Roast Duck, auch bekannt als Nanjing Salted Duck, die im Gegensatz zu ihrem nördlichen Nachbarn nicht mit Weizenmehlpfannkuchen oder Gurken als Beilage geliefert wird. Was Sie stattdessen erwarten können ist innen zartes und saftiges Fleisch, außen knusprig. Zusammen haben diese Texturen das Hauptgericht für Nanjing geschaffen und sind ein Muss für Besucher.

  • Sie können eine gut zubereitete Jinling Roast Duck im Meiyuan Canting (梅苑 Restaurant) in Etage 2, Jinling Hotel, 2 Hanzhong Road, Gulou District (2. Etage, Jinling Hotel, No. 2 Hanzhong Road, Gulou District) finden.

4. Sun Yat-sen Mausoleum (Zhongshan Ling)

sun yat-sen mausoleumSun Yat-sen Mausoleum

Es ist großartig zu zollen Dr. Sun Yat-sen, dem Schöpfer des kommunistischen China, Respekt. Der Sun Yat-sen Mausoleum ist ein großartiger Einblick in Chinas Geschichte und es ist sehr hübsch. Es gibt fast 400 Stufen, um zu Dr. Sun Yat-sens letzter Ruhestätte und Statue auf der Spitze des Hügels zu gelangen. Es ist einfach, mit Bänken auf jeder Plattform zu erklimmen, um sich zu entspannen. Der Anblick oben ist schön; Sie können das Mausoleum betreten und um seine Statue herumgehen. Es gibt auch viele schattige Bereiche, in denen Sie einfach sitzen und sich ausruhen können.



5. Spazieren Sie um den Xuanwu-See

Ein Spaziergang um den See ist eine schöne Möglichkeit, der lauten und geschäftigen Stadt zu entfliehen. Es ist ein ruhiger Ort zum Entspannen und Entspannen Sie bei viel Grün und frischer Luft. Es ist harmonisch, ruhig, sauber und schön. Den Sonnenuntergang zu beobachten, wo die Skyline auf den See trifft, ist ein Nanjing-Erlebnis, das Sie selbst sehen möchten. Alternativ bietet sich eine Bootsfahrt auf dem See an, um die großartige Aussicht auf die Skyline der Stadt zu genießen. Zu einem erschwinglichen Preis können Sie ein Tretboot mieten und den See auf eine ganz andere Weise erkunden.



Der beste zeit für einen besuch ist im Juli wenn die Lotusblumen in voller Blüte stehen und fast zwei Meter hoch im See stehen.

6. Erkunde Purple Mountain

MingxiaolingGrab von Kaiser Zhu Yuanzhang in Purple Mountain

Man kann Nanjing einfach nicht besuchen, ohne die majestätische Lila Berg wo viele alte historische Stätten sind erhalten und für Besucher entwickelt. Als erster Berg des chinesischen Humanismus gepriesen, ist der Purpurberg die letzte Ruhestätte für Kaiser und herausragende Helden aus über zehn Dynastien.



Eine Reihe berühmter kultureller Relikte sind in der Nähe des Purpurbergs verstreut, in dessen Mittelpunkt das Mausoleum von Sun Yat-sen (dem ersten Präsidenten der Republik China) steht.



7. Präsidentenpalast von Nanjing

PräsidentenpalastDer Präsidentenpalast

Der Präsidentenpalast war während des Opiumkrieges und des Befreiungskrieges von 1840 bis 1949 das politische Zentrum größtes Museum für moderne Geschichte, auch ein typisch südchinesischer klassischer Garten mit Pavillons, Bäumen und Seen. Es ist ein schöner Ort, um Geschichte zu lernen und sich zu entspannen.

Es gibt drei Ausstellungsbereiche für Touristen. In der Mitte befindet sich das nationale Regierungsbüro des Präsidenten und seiner Nebenorgane. Der Westbereich ist das Büro des vorläufigen Präsidenten, seines Sekretärs, der Joint Chiefs of Staff und des Gartens. Im östlichen Bereich befinden sich der Vorstand, Scheunen und Gärten.



small flowering shrub full sun

8. Jiming-Tempel

Jiming-TempelJiming-Tempel

Es ist ein sehr schöner buddhistischer Tempel gebaut in der Zeit der Drei Königreiche . Es liegt in der Nähe des Xuanwu-Sees und eines Teils der Stadtmauer. Die Aussicht von der Stadtmauer ist wunderschön; Sie können vom Tempel zur Spitze der Mauer gehen und gute Fotos machen.



Im Inneren der Tempelanlage gibt es einige typisch chinesische Pavillons mit Buddha-Statuen, tollen Bildern, Gemälden und Skulpturen zu sehen.

9. Betrachten Sie die Stadt von der Aussichtsplattform des Zifeng-Turms

Zifeng-Turm in NanjingZifeng-Turm in Nanjing

Aktuell stehend 89 Stockwerke hoch und als siebthöchstes Gebäude der Welt , bietet der Zifeng Tower Besuchern ein einzigartiges Erlebnis. Gegen eine geringe Gebühr haben Besucher die einmalige Gelegenheit, mit dem Aufzug in die 89. Etage zu fahren und die ganze Stadt von oben zu überblicken.

An einem klaren Tag kann man die Skyline von Nanjing, den See und sogar Lila Berg von Meilen entfernt.

flower white petals yellow center

10. Nanjings Ming-Grab

Unsere letzte Top-Aktivität in Nanjing ist eine zum Nachdenken anregende, UNESCO-Weltkulturerbe mit jahrhundertelanger Geschichte. Das Grab von Zhu Yuanzhang, dem Gründerkaiser der Ming-Dynastie, und seiner Königin ist hier seit über 600 Jahren begraben. Es stellt die Krönung der Architektur und der Steinmetzkunst der Ming-Dynastie dar und beeinflusste den Bau von Gräbern in den folgenden Dynastien. Wunderbar sind die Statuen auf den heiligen Pfaden, bestehend aus Elefanten, Löwen und neuen Blättern an Bäumen.

Entdecken Sie authentisches Nanjing mit lokalen Experten

Reisen Sie mit unsEntdecken Sie mit uns das authentische Nanjing!

Möchten Sie weitere verborgene Schätze und authentische Erlebnisse in Nanjing entdecken? Reisen mit einem lokalen Experten eröffnet so viel mehr Möglichkeiten, als zu versuchen, es selbst herauszufinden.

Reisen Sie mit uns, um die verborgenen Schätze zu entdecken, die Sie nicht selbst finden können. Teilen Sie uns Ihre Interessen mit und einer unserer Spezialisten wird Ihnen helfen, Ihr Reiseerlebnis zu maximieren, indem er die optimale Reise für Ihre Zeit und die Dinge, die Sie gerne tun, vorschlägt.