Die 10 besten Gemüsesorten, die in China gegessen werden ... und wie man sie isst

Chinas 300.000.000 Bauern bauen etwa die Hälfte des weltweit verzehrten Gemüses an. Vieles von dem, was sie essen, ist wahrscheinlich auch das, was Sie essen, aber es gibt viele Gemüse, die Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben.



Hier sind die 10 gängigste Gemüse finden Sie in China gegessen und wie Sie sie essen können.



orange and black butterfly name

1. Chinakohl (大白菜 dàbáicài)

Bai CaiGetrockneter/eingelegter Schneekohl und Chili wird in einigen Teilen Chinas zu etwas Ähnlichem wie koreanischem Kimchi verarbeitet.

Es ist ein Blattgemüse, auch bekannt als Schneekohl oder Napa-Kohl, das in großen Haufen auf den Märkten verkauft und sehr häufig in Suppen, Eintöpfen und Pfannengerichten gegessen wird.



Es hat einen angenehmen, robusten und herzhaften Geschmack und ist gut für Sie. Sie können diese mit Sauce und Gewürzen Ihrer Wahl braten.

2. Bok Choy (小白菜 xiǎobáicài)

Das nennt man im Englischen auch Chinakohl wie Nr. 1. Aber es sieht ganz anders aus. Es ist grün und kleiner.



Er hat einen schärferen Geschmack als der größere Napa-Kohl und wird seltener in Suppen, Eintöpfen und Pfannengerichten verwendet. Es wird häufiger in Südchina gegessen.



3. Kartoffeln (Kartoffel tǔdòu)

Kartoffel mit EssiggeschmackGeraspelte Kartoffeln in Essig werden als Vorspeise oder Beilage gegessen.

China ist der weltweit größte Kartoffelproduzent. Es wird in Pfannengerichten und Suppen verwendet.

Es ist ein beliebtes Gemüse in den nordöstlichen Regionen Xinjiang und in Sichuan, wo ein Lieblingsgericht gebratene dünn geschnittene scharfe scharfe Kartoffeln sind.



4. Gurken (Gurke huángguā)

Chinesen essen verschiedene Gurkensorten.



Manche sind dicker und wie im Westen, andere sind dünn und lang. Die Haut kann Rillen aufweisen oder glatt sein. Sie sind im Allgemeinen nicht bitter und haben einen sehr angenehmen, leicht süßlichen Geschmack.

5. Weißer Rettich (weißer Rettich báiluóbo)

Dies ist ein asiatisches Gemüse, das vielleicht die meisten Westler noch nicht gegessen haben. Diese riesigen weißen Radieschen oder Daikons sehen aus wie supergroße weiße Karotten anstelle der kleinen runden roten Radieschen, die Sie bisher gegessen haben.



Wie Chinakohl sieht man sie auf den chinesischen Märkten gestapelt. Sie sind reich an Kalzium und Vitamin C und werden in Pfannengerichten und Suppen verwendet.



6. Chinesische Aubergine (蛋plant qiézi)

Chinesische AubergineChinesische Auberginen

Chinesische Auberginen sind normalerweise lang und haben eine violette Haut. Sie werden normalerweise mit Fleisch oder mit Knoblauchsauce gebraten. Eines der bekanntesten chinesischen Auberginengerichte ist geschmorte Auberginen .

7. Sojasprossen (黄豆芽 huángdòuyá)

Sojasprossen sind einfach gekeimte Sojabohnensamen. Sie sind reich an Vitamin A, B und C.



Chinesen essen diese normalerweise in Pfannengerichten und Suppen, aber Sie können sie auch roh in Salaten essen. Die Leute kaufen sie auf einem Markt oder sprießen sie zu Hause. Für den höchsten Vitamingehalt essen Sie sie roh.



8. Erdnüsse (Erdnuss huāshēng)

Kung Pao HühnerfleischKungpao-Hühnchen mit Erdnüssen

Erdnüsse werden in Mahlzeiten häufiger verwendet als in China als im Westen, wo sie häufiger als Snacks gegessen werden.

Sie sind proteinreich und für ihre Größe ziemlich sättigend, sie werden häufiger im Landesinneren gegessen.

In Wuhan wird es mit rotem Chili vermischt und als leckeres Topping in üblichen Nudelgerichten verwendet, und in Sichuan kann man es als Teil des flammend scharf gebratenen haben Kung Pao Hühnerfleisch .

9. Tomaten (Tomaten Fānqié oder Tomate xīhóngshì)

Gebratenes Ei und TomateGebratenes Ei und Tomate

Dieses in der westlichen Küche verbreitete Gemüse wird in der chinesischen Küche nicht so oft verwendet, außer in Binnengebieten wie Xinjiang, Guilin und Sichuan, aber es rundet diese Liste der Top 10 Gemüse ab.

Im Süden heißt es fanqie und im Norden heißt es xihongshi. Schmeckt gebraten mit Eiern oder Fleischstückchen.

China ist der größte Produzent von Tomaten, der sage und schreibe 31 % der Tomaten der Welt anbaut, aber viel wird exportiert. Heutzutage ist es auch in westlichen Gerichten wie Hamburgern und Pizza beliebt und wird zu Ketchup für McDonalds und andere westliche Ketten verarbeitet.

10. Bittermelone (Bittermelone kǔguā)

Bittere MeloneBittermelonenscheiben gefüllt mit Fleisch

Bittermelone ist bekannt für ihr ungewöhnliches Aussehen und ihren Geschmack. Dieser chinesische Kürbis ähnelt einer Gurke mit einer dunkelgrünen, pockennarbigen Haut.

Wie der Name schon sagt, hat es einen eher bitteren Geschmack. Dies kann jedoch durch Blanchieren oder Degorgieren der Melone mit Salz abgemildert werden. Bittermelone ist eine beliebte Zutat in Pfannengerichten, wo sie häufig mit anderen kräftigen Aromen kombiniert wird.

Chinesen glauben, dass es das Auftreten von Alzheimer verlangsamen kann und Anti-Malaria, Anti-Krebs, Anti-Virus, gut für das Herz und gut für Menschen mit Diabetes ist.

Entdecken Sie chinesisches Essen mit China Highlights

Möchten Sie eine Reise unternehmen, um chinesisches Essen zu genießen? Siehe unsere empfohlen Chinesische Essensrouten für Inspiration:

  • 12-tägige Peking-, Xi'an-, Chengdu-, Guilin- und Hongkong-Küchentour - Erkunden Sie die beliebtesten Reiseziele in China und genießen Sie lokale chinesische Gerichte in jeder Stadt.
  • Ein kulinarisches Abenteuer - eine 8-tägige Tour durch Peking, Chengdu und Guangzhou
Unsere Kunden genießen authentisches chinesisches EssenUnsere Kunden genießen authentisches chinesisches Essen.

Unsere Touren können individuell angepasst werden. Wir können Ihnen bei der Gestaltung einer auf Sie zugeschnittenen Tour helfen.

Für Vegetarier/Veganer: Wir werden dafür sorgen, dass unsere Reiseleiter nur die besten vegetarischen Gerichte bestellen für dich während Ihres Urlaubs.