Chinesische Hochzeits-Teezeremonie – Dinge, die Sie vielleicht nicht wissen

Tee spielt für Chinesen sowohl bei Verlobungen als auch bei Hochzeiten eine bedeutende Rolle.



Ein Teebaum kann nicht verpflanzt werden; es keimt und wächst nur aus einem Samen. So nahmen die Leute Tee zu symbolisieren Loyalität, Liebe und die Erwartung eines glücklichen Ehelebens .



Ein wesentlicher Mitgiftgegenstand

Tee war ein wichtiger Bestandteil der Verlobung in den chinesischen Hochzeitstraditionen. Vor der Hochzeit überreicht die Familie des Bräutigams der Familie der Braut Verlobungsgeschenke (oder Verlobungsgeschenke). Tee ist ein wichtiger Bestandteil dieser Mitgift.



black bug in my house

Wenn die Familie der Braut die Mitgift erhält, stimmen sie der Heirat zu. Dann überreicht die Familie der Braut dem Bräutigam eine Reihe von Geschenken.

Wie Tee Teil chinesischer Hochzeiten wird

Chinesische HochzeitAlte chinesische Brautaccessoires.

Es ist schwer zu wissen die genaue Zeit, als Tee zu einem routinemäßigen Bestandteil der chinesischen Mitgift wurde. Die frühesten schriftlichen Aufzeichnungen über Teezeremonien stammen aus der Tang-Dynastie (618-907). Als die Tang-Prinzessin Wencheng 641 n. Chr. den tibetischen Kaiser Songtsän Gampo heiratete, stand Tee auf ihrer Mitgiftliste.



Seit der Song-Dynastie (960-1279 n. Chr.) war das Teegeben ein unverzichtbarer Bestandteil des Eheprozesses. Auch für bedürftige Familien ist Tee ein wesentlicher Bestandteil von Verlobungsgeschenken.



Da Teetrinken während der Song-Dynastie weit verbreitet war, war Tee auch für unterhaltsame Gäste am Hochzeitstag.

Die Bedeutung des chinesischen Hochzeitstees

Da Tee den Wunsch der Menschen nach treuer Liebe und einer glücklichen Ehe symbolisiert, spielte er auch während des Yuan (1271–1368 n. Chr.), Ming (1368–1644 n. Chr.) und Qing (1644 – 1912 n. Chr.) Dynastien.



Tee anbietenChinesische Teezeremonie zur Hochzeit.

Seit den frühen 1990er Jahren wurden Hochzeiten modernisiert und ahmen nun teilweise westliche Praktiken nach. Die Tradition der Teezeremonien bei chinesischen Hochzeiten ist jedoch geblieben und wird auch heute noch sehr geschätzt.



Tee bedeutet Respekt

Die Teezeremonie ist eines der bedeutendsten Ereignisse bei einer chinesischen Hochzeit . Es heißt jing cha auf Chinesisch bedeutet wörtlich „Tee anbieten“. Es enthält eine sehr formelle Einführung der Braut und des Bräutigams und drückt ihren Familien Respekt aus.

best plants for landscaping around house

Wie chinesische Tee-Hochzeitszeremonien durchgeführt werden

Knien oder sich verbeugen, um Tee zu servieren

Chinesische HochzeitChinesische Hochzeitsdekoration.

In der fernen Vergangenheit musste das junge Paar als Zeichen des Respekts beim Servieren von Tee niederknien.



Heutzutage verlangen die meisten modernen Familien nur, dass sich das Paar verbeugt.



Wem wird Tee serviert

Im Allgemeinen sollte das Paar seinen zuerst die Eltern, dann die Großeltern und dann andere Verwandte . Manchmal werden jedoch zuerst die Großeltern und dann die Eltern bedient.

Außerdem servierte die Braut allen nahen Verwandten auf der Seite des Bräutigams Tee; aber heute wird dieser Brauch nur noch selten und nur von traditionelleren Familien befolgt.



Traditionelle Arrangements

Ursprünglich Teezeremonien für Verwandte der Braut wurden in der Regel nachmittags einberufen. Die Braut hätte ihrer eigenen Familie den Tee privat serviert, bevor sie heiratete.



Die Teezeremonie für die Seite des Bräutigams war normalerweise morgens und sollte durchgeführt werden, nachdem das Paar verheiratet war und sich niedergelassen hatte.

Teezeremonien heute

Chinesische HochzeitChinesische Hochzeit.

Heutzutage entscheiden sich viele Paare dafür, den Familien der Braut und des Bräutigams Respekt zu erweisen, indem sie Gastgeber sind eine Teezeremonie für beide Seiten gleichzeitig , anstatt wie in der Vergangenheit zwei separate Zeremonien zu veranstalten. Die meisten Familien organisieren heutzutage ein gemeinsames Hochzeitsbankett in einem Hotel oder Restaurant.

Von Braut und Bräutigam wird erwartet, dass sie beiden Elternteilen Tee servieren. Wenn sie es tun, ist es ein wichtiger moment , was den Punkt unterstreicht, wenn Mitglieder der beiden Familien Verwandte werden.

Nachdem das Paar Tee serviert hat Auf beide Elternpaare reagieren die Eltern, indem sie dem neuen Paar rote Umschläge mit Geld und manchmal sogar Goldschmuck überreichen. Gleichzeitig geben viele Eltern dem Paar Ratschläge und Segen, drücken ihre Liebe und die besten Wünsche aus.

Teesorten, die bei der chinesischen Hochzeit verwendet werden

TeeGrüner Tee.

In der Vergangenheit, Die Leute verwendeten normalerweise Lotussamen- und Rote Datteltee oder Longan- und Rote Datteltee. In der chinesischen Tradition stehen Lotussamen und Longanfrüchte für Erben und rote Datteln für Süße, deren Kombination symbolisierte, dass das Paar ein süßes Eheleben führen und schnell Kinder gebären würde.

young coconut vs mature coconut

Jetzt , aber es gibt keine strenge regel darüber. Die Leute verwenden normalerweise grünen Tee oder sogar nur Getränke in Dosen.

Die Zutaten, die einst für den Hochzeitstee verwendet wurden, waren reich an besten glückwünschen für frischvermählte .

Rote Datteln

Roter DattelteeRoter Datteltee.

Es gibt ein gängiges Sprichwort für alle chinesischen frisch verheirateten Paare: '早生贵子。'(Zǎo shēng guì zǐ. /dzaou shung gway dzrr/ 'Bald gebären kostbare(r) Kind(er).'). Dies bezieht sich auf den traditionellen Wunsch, dass das Paar so schnell wie möglich ein Kind (oder Kinder) bekommt.

Rote Datteln haben zwei Bedeutungen. Erstens schmecken rote Datteln süß, und die Chinesen glauben, dass die Süße ein glückliches Leben symbolisiert. Zweitens klingen „dates“ (枣 zǎo) im obigen chinesischen Sprichwort genauso wie „bald“ (早).

Lotussamen

'Lotussamen' auf Chinesisch ist '莲子' (liánzi /lyen-dzrr/) und Kinder auf Chinesisch ist '子'. Auch das chinesische Schriftzeichen '莲' sieht aus und klingt genauso wie '连', was 'nacheinander' bedeutet. So kann es gesehen werden als ein Wunsch für mehrere Kinder!

LotusLotus.

In China gilt der Lotus als Symbol für Heiligkeit und Reinheit, denn obwohl er im Schlamm lebt, erhebt sich die Pflanze und wird nicht davon befleckt. Es wird normalerweise verwendet, um zu symbolisieren unschuldige und wahre Liebe .

pictures of spices and their names

Darüber hinaus dachten die Leute, der Lotus sei die einzige Pflanze, die gleichzeitig Blüte und Samen präsentierte, was bedeutete 'Nachlass' .

Darüber hinaus gibt es in China eine sehr beliebte Lotusart namens der Bingdi-Lotus , (并蒂莲) mit Zwillingsblüten an einem Stiel. Chinesen glauben, dass es für ein hingebungsvolles Ehepaar steht.

Longans

Longans auf Chinesisch haben den weniger populären Namen '桂圆' (guìyuán). '桂圆' ist ein Homophon von '贵', was im obigen Sprichwort kostbar bedeutet. '圆' ist auch ein beliebtes Zeichen in der chinesischen Kultur und bedeutet rund und voll (wie der Mond).

Reisen Sie nach China und erleben Sie die chinesische Teekultur

Wir haben Touren speziell für Teeliebhaber entwickelt, um ein tiefgreifendes Erlebnis der Teekultur in China zu haben. Hier ist eine unserer beliebtesten Touren zur Inspiration:

  • Empfohlene Tour: 1 Tag Dragon Well Tea Culture and West Lake Tour – klassische Tee-Erlebnistour.

Wenn Sie ein Teefan sind, wird diese Teekultur-Tour Ihren Durst vollständig stillen.